Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen unseren Kunden (nachfolgend Kunde genannt) und Anna Krähenbühl von wundertuetenstiefel.ch (nachfolgende Wundertütenstiefel genannt). Mit der Bestellung der Wunderstiefel über unseren Onlineshop gelten diese AGB als angenommen.
  2. Vertragsabschluss
    Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde über unseren Onlineshop eine Bestellung abschickt und die Bezahlung getätigt hat.
  3. Vertragsgegenstand
    Mit dem Bezahlen des Produkts kauft der Kunde einen Wundertütenstiefel in der entsprechenden Grösse.Farben, Dekorationen sowie Inhalt des Stiefels entsprechen nicht der Abbildung und werden für jeden Stiefel von Wundertütenstiefel neu gewählt. Soweit realisierbar können Wünsche entgegengenommen werden. Kann einem Wunsch nicht entsprochen werden, so berechtigt dies nicht zum Rücktritt des Vertrages.
  4. Widerrufsrecht
    Beim Kauf von individuell nach Ihren Vorgaben angefertigten Produkten ist ein Widerruf des Vertrages nur möglich, solange die Herstellung des Produkts noch nicht abgeschlossen ist. Hat Wundertütenstiefel im Zeitpunkt des Widerrufs mit der Herstellung des Produkts bereits begonnen, so schulden Sie Wundertütenstiefel eine angemessene Vergütung für die bereits geleistete Arbeit und das verwendete Material.
  5. Lieferfrist
    Termine und Lieferfristen gemäss unserem Shop sind grobe Angaben und für uns unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas vereinbart wurde.
  6. Versandkosten
    Wir liefern nur innerhalb der Schweiz. Bitte beachten Sie die detaillierten Angaben zu den Versandkosten.
  7. Transportschäden
    Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung zu melden.
  8. Zahlungsbedingung
    Unsere Produkte werden nur gegen Vorauskasse oder Barzahlung bei Abholung ausgeliefert.
  9. Rückgaberecht
    Bestellte Artikel können nicht zurückgegeben werden.
  10. Datenschutz
    Wir verpflichten uns, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Wir behandeln sämtliche Daten von Kunden streng vertraulich und verwendet die Daten ausschliesslich zur Bestellabwicklung und für eigene Marketingzwecke. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen!
  11. Abweichende Vereinbarungen
    Von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Abreden sind nur in Schriftform gültig.
  12. Salvatorische Klausel
    Sollten sich einzelne Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Bestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt.
  13. Anwendbares Recht
    Der Gerichtsstand liegt am Wohnort von Anna Krähenbühl. Es ist Schweizer Recht anwendbar.

Däniken, im September 2017

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?